PRAPIROON und MARIA sind noch Tropische Stürme

Donnerstag, 18. Oktober 2012

PRAPIROON und MARIA sind noch Tropische Stürme, Prapiroon, Nina, Maria, aktuell, Paul, Rafael, Anais, Oktober, 2012, Atlantische Hurrikansaison, Pazifische Hurrikansaison, Taifunsaison 2012, Zyklonsaison Südwest-Indik 2012 2013,
Satellitenbild PRAPIROON und MARIA
18. Oktober 2012
Credit: CIMSS
Im Moment wird es weltweit in den Tropen wieder ruhig. Zumindest was aktive Systeme mit dem Status "Tropischer Sturm" anbelangt.

PAUL (entfernt sich von Baja California, Mexiko, Pazifische Hurrikansaison), RAFAEL (zieht nach Europa, Atlantische Hurrikansaison) und SW-Indik-Frühstarter ANAIS (N von Mauritius und La Reunion) sind nur noch Tropische oder außertropische Tiefdrucksysteme.

Noch existent sind PRAPIROON und MARIA (beide Taifunsaison), befinden sich südlich bzw. SE von Zentral-Japan und ziehen in Richtung Ost. PRAPIROON hat dabei einigen Einfluss auf das Wetter in Japan, aber der Kern wird der japanischen Küste aller Wahrscheinlichkeit fern bleiben.

Angemerkt sei, dass das Longe Range GFS noch einen Hurrikan nach Florida bringt.

4 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen
Naja so langsam aber sicher neigt sich die Sesong den Ende entgegen.Ich selber glaube nicht das da noch sehr viel was komen wird.Und ich glaube auch nicht mehr an einen Hurrican der Katerogie 4 oder 5.Hab da aber mal eine kleine Frage die ihr mir vileicht beantworten könntet.In der Atlantischen Hurricane Sesong gibt es ja nicht mehr viele Namen zu vergeben.Was passiert wenn die Namen alle aufgebraucht sind und es kommt noch der ein oder andere Sturm mehr ??.Welche Namen nimmt mann dann ??
MFG Stefan

Hurrikansaison hat gesagt…

Dann wird das griechische Alphabet verwendet, sprich Sturm Nummer 22 = "Alpha", 23 = "Beta" etc..

anonym hat gesagt…

2005 kam das sogar einmal vor, bisher aber das einzige mal.

Anonym hat gesagt…

Hi liebes Hurricane Team
möchte mich herzlich bei euch bdanken.Vielen lieben Dank an euch.
Khap Kuhn Kap Stefan .Macht weiter so 1!:.versucht bitte mehr wenn Thailand Thaifun droht.Es gibt dort viee uhrlauber.
MFG Stefan

Kommentar veröffentlichen

 
 
 

Follower