Live Webcam (Beachcam, Stormcam, Hurricanecam etc.)

Montag, 22. August 2011

In der Spalte rechts neben dem Beitrags-Feld finden Sie bei uns seit einiger Zeit eine Auflistung von Live-Webcams, die wir laufend vervollständigen.

Nun ist es an der Zeit, ein paar Bemerkungen zu diesen Webcams zu machen.

Unser Anliegen ist es, Webcams zu verlinken, bei denen die Ankunft von Stürmen oder Hurrikans beobachtet werden kann, konnte oder können wird. Dementsprechend wird die Liste nicht unendlich lang werden.

Begriffe wie "Sturmcam" oder "Hurrikancam" sind zwar eigentlich ziemlicher Unfug (denn sie lassen vermuten, dass die Kamera nur auf einen Sturm ausgerichtet sei), aber vielleicht können Sie sich gar nicht vorstellen, wieviele Leute nach diesen Begriffen suchen.

Im Normalfall verlinken wir nur Webcams, deren Bilder man ohne irgendwelche Software aus dem Web herunterladen zu müssen betrachten kann.

LIVE bedeutet bei den von uns verlinkten Webcams, dass sie mindestens ein Bild pro Tag liefern. In den meisten Fällen stehen bei "unseren" Cams allerdings mehrere aktualisierte Fotos pro Minute zur Verfügung.

Jede von uns verlinkte Live-Webcam hat im Moment der Aufnahme in die Liste funktioniert und Live-Bilder laut der Erklärung im vorhergehenden Absatz geliefert.

Sollten Sie bei uns eine Live-Webcam entdecken, die nicht mehr in Betrieb ist bzw. ein altes Foto zeigt, bitten wir Sie, uns darauf hinzuweisen.

Dabei sollte aber beachtet werden, dass diese Webcams bei Durchzug eines Sturms oftmals
- aufgrund von Serverüberlastung nicht erreichbar
- aus Schutzgründen vorübergehend desinstalliert worden oder
- wegen der technischen Probleme vor Ort (Stromausfall etc.) momentan schlichtweg nicht funktionstüchtig
sind.

1 Kommentare:

gaby hat gesagt…

Meeresspiegel steigt, Personal und Gäste, dürfen Hotel nicht verlassen!

Kommentar posten

 
 
 

Follower