Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker

Montag, 27. August 2012

Wir haben ISAAC jetzt von praktisch seinem Entstehen an bis zu seiner Ankunft in Louisiana per Liveticker begleitet. Nun ist er an Land. Zeit für uns, die Batterien ein wenig aufzuladen, denn ISAAC war weder der letzte noch der letzte starke noch der letzte festlandbedrohende Tropische Sturm der Atlantischen Hurrikansaison 2012.
(Tipp: Merken Sie sich schonmal den Namen LESLIE)

Von daher beenden wir diesen Ticker an dieser Stelle (OBWOHL ISAAC gerade noch einmal über Wasser gezogen ist, da er sich plötzlich entschieden hat, mal kurz nach West zu schauen zu wollen). Wir haben Ihnen hoffentlich ausreichend Internet-Präsenzen zur Verfügung gestellt, bei denen Sie sich weiterführend live darüber informieren können, was in den kommenden Stunden und Tagen noch passiert. Unser Hauptaugenmerk liegt nach wie vor darauf, Ihnen anzukündigen, wann und wo ein Tropischer Sturm entsteht und wohin er wahrscheinlich zieht.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung, erwarten weder Dank noch Applaus noch die Nominierung zur Website des Jahres; aber wenn Sie glauben, dass Sie bei uns etwas finden, was woanders nicht so leicht zu finden ist - wenn auch in recht unzulänglicher Form, aber auf den Inhalt kommt es an - dann nehmen Sie sich doch bitte einmal einen Moment, um uns zu verlinken oder anderweitig zu empfehlen. Vor allem auch im Interesse anderer potentiell nach denselben Informationen Suchender, die den Weg zu uns ohne diese Ihre Nachhilfe oftmals nicht finden werden.

Ihnen eine Gute Nacht - naja, den meisten schon eher bald einen Guten Morgen
Und wir "sehen" uns beim nächsten Sturm
Eine sturmfreie Woche wünscht
Ihr Hurrikansasion-Team




In diesem Liveticker werden wir den Weg ISAACs von diesem Moment an bis an die Golfküste mit mehreren täglichen Updates begleiten. Post-Zeiten = MESZ, Prognose-Zeiten = Ortszeit. Vorab danken wir Ihnen für jegliche Unterstützung in Form von Verlinkung, Social-Media-Erwähnung und Live-Informationen von vor Ort.

Links
Was bisher geschah

Emergency Management
Alabama
Mississippi
Louisiana
New Orleans
_______________________________________________________

Mittwoch, 29. August

03:30 Das erste Werbeschild baumelt nur noch an einem Draht (gegenüberliegende Straßenseite, rechts oben im Bild), die anderen teilweise flattern schon beängstigend. Allerdings wird der Server unzuverlässiger: Bourbon Street New Orleans Live Cam

03:22 Hinzugefügt: Live Stream Weather Channel

03:16 Lake Pontchartrain Causeway Bridge jetzt in beide Richtungen gesperrt.

03:12 DOW-Radare am 16-ft-Damm bei Port Sulphur zeigen Wasser nur noch 2 feet unter Oberkante. Das ist eine Sturmflut von 14 feet!

03:06 Wann, wenn nicht jetzt, wird dieses Video die Weltöffentlichkeit interessieren?
Ist wirklich hochinteressant: Flyover New Orleans Storm Damage Rsik Reduction System
(So einige der dort gezeigten Orte sind hier im Ticker versteckt)

03:00 ISAACs Kern noch 120 km von New Orleans entfernt
Viel hat sich nicht geändert an ISAACs Daten, obwohl der Kerndruck jetzt sogar auf 968 mBar gefallen ist. Die Windgeschwindigkeiten liegen noch immer an der Grenze zur Kategorie 2, allerdings sieht das NHC die Chancen als sehr gering an, dass der Wirbelsturm diese noch erreicht.
Langsamer ist ISAAC nicht geworden, allerdings leider auch nicht schneller.
Hurrikanwinde werden bis zu 95 Kilometer vom Kern gemessen, vorwiegend E und NE. Es wird also bald ordentlich zur Sache gehen in New Orleans.

02:47 Haus brennt mitten in ISAAC-Flut in Bay St. Louis ab: Sun Herald

02:33 Highway 90 von Bay St. Louis nach Gulfport wird noch flutfrei gemeldet.

02:30 Metropolitan New Orleans: Jetzt schon mehr als 130000 ohne Strom. Aber das werden noch mehr.

02:15 Bay St. Louis Yacht Club - die Flut kommt jetzt richtig rein: Live Stream Video

02:00 NHC bestätigt: ISAAC hat um 01:45 MESZ offiziell als Hurrikan Kategorie 1 Landfall in Plaquemines Parish, SE-Louisiana gemacht.

01:45 Ausgedehnter Tornado Watch (sowohl zeitlich als auch örtlich ... bis 07:00 und fuer Teile von Florida, Alabama, Mississippi und Louisiana): Tornado Watch 593

Sturmflut wird ernster an der Mississippi-Küste: Foto
Harbormaster's Building in Gulfport: Foto

01:32 Schnell noch mal die beeindruckenden Rapid-Scan Bilder ansehen, bevor es ganz dunkel wird: Live Satellitenbild-Loop ISAAC

01:20 Sturmflut schiebt sich den Mississippi hoch, passiert gerade Baton Rouge: Grafik

01:16 17th Street Canal in New Orleans ist jetzt vollständig geschlossen.

01:02 In New Orleans geht es jetzt wirklich los: Bourbon Street Live Cam
(Wir erwähnen diese Cam so oft, weil die irgendwie süchtig macht.) 

00:50 Winde sind gleich stark geblieben, Kerndruck ist auf 970!! mBar gefallen. Laut Radarbild macht ISAAC gerade Landfall an der Mississippi-Mündung. (Laut NHC-Update 00:00 Uhr noch 25 km bis Mississippi-Mündung, Zuggeschwindigkeit 13 km/h ... offizieller Landfall wohl erst in 1-3 Stunden)

00:40 Endlich! Haben doch da gerade noch Eltern ihre kleinen Kinder in den Wellen spielen lassen! 
Jetzt gabs was zu hören: Foto

00:28 In New Orleans bereits 30000 ohne Strom. Leider hat sich die Website selbst geoutaged oder leidet unter Überlastung. Falls Sie es selbst versuchen möchten: Entergy Outages Isaac New Orleans

Dienstag, 28. August

23:40 ISAACs Auge hat sich jetzt geschlossen. Damit ist gemeint, dass es vom Satelliten aus nicht mehr zu sehen ist: Satellitenbild-Loop. Um das Auge trotzdem zu beobachten, müssen wir jetzt eben auf das Radarbild zurückgreifen.

- Hohe Wellen am Pier in Orange Beach: Foto
- Mittlerweile wackelt alles, was wackeln kann, immer öfter und immer heftiger. Und dabei wird der Durchzug des Zirkulationszentrums ISAACs erst morgen ganz früh erwartet: New Orleans Bourbon Street Cam.
- Sturmflut Waveland Mississippi: Video (und das ist erst der Anfang)
- Wellen am Navarre Beach Pier: Foto
- Was wird am Lake Pontchartrain Causeway, dem Brückenprojekt, passieren? Vor allem auf dem unteren Bild, also im Nordteil: Live Webcam

23:05
Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Links bzw. westlich an New Orleans wird es nun wohl endgültig vorbei gehen.

Hurrikanwinde werden momentan bis zu knapp 100 km vom Kern gemessen, vorwiegend im Ost- und Nordost-Sektor.

170 Kilometer Luftlinie sind es nur noch bis New Orleans.

Der offizielle Landfall sollte trotz der immer geringer werdenden Geschwindigkeit in wenigen Stunden als Hurrikan zwischen Bastian Bay und Caminada Bay stattfinden.

23:00 ISAAC wird stärker - fast Kategorie 2
Gegen jede Regel verhält sich ISAAC, nur diesmal leider andersherum. ISAACs anhaltende Windgeschwindigkeiten liegen jetzt bei 130 km/h (135 = Kategorie 2) und das NHC rechnet noch mit einer leichten weiteren Intensivierung, bevor der Hurrikan an Land geht.
ISAACs Kern ist jetzt nur noch 45 km von der Mississippi-Mündung entfernt, ist allerdings auch noch einmal langsamer geworden: 13 km/h ist die aktuelle Zuggeschwindigkeit.

22:15: CNBC: Nahezu 85% aller Ölplattformen im Golf jetzt geschlossen und evakuiert.

22:00 Der nächste Sturm im Atlantik steht kurz bevor: KIRK kommt (aber nicht in die Karibik oder zu den USA)

21:20 Bourbon Street in New Orleans ist noch relativ trocken: Live Webcam Video Stream
(Allerdings kaum noch Leute oder Fahrzeuge zu sehen - zumindest im Vergleich zum Normalzustand)

21:15 Hattiesburg, Columbia und McComb in Mississippi melden jetzt schwere Sturmbedingungen.

21:10 Aktuelles Satellitenbild
Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: CIMSS

Hier noch ein ganz aktuelles Satellitenfoto mit echter Relation ISAACs zur Küste.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis das Auge des Hurrikans im Radar New Orleans zu sehen ist.


21:03 Ungeschnittenes Video (Raw): Flut Charleston


21:02 Aktuelles Satellitenbild
Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA

ISAAC sieht im "visible" Satellitenbild jetzt sehr gesund aus. So kurz vor dem Landfall hat er dann also doch noch alle Schüchternheit über Bord geworfen und zeigt sich einmal in voller Pracht.

21:00 Die Sturmflut hat also in der gesamten Warnzone und auch außerhalb begonnen. Noch wird aber von nirgendwo major flooding gemeldet. Ab sofort besteht in mehreren Zonen Tornadogefahr.

20:30 Webcam Live Stream New Orleans: Island View, Harrah's

20:20 Hizugefügt: Neuer Live Stream

20:10 Aktuelle Fotos Sturmflut: Parkhaus, Live Cam, Verschiedene, Pool Level, Docks, Video, Wasser übernimmt Marina

20:05 Mayor New Orleans: 26-ft-Gates jetzt geschlossen.

20:00 ISAAC ist ein Hurrikan
Mal gerade so mit 120 km/h anhaltenden Windgeschwindigkeiten, aber ISAAC ist jetzt doch noch offiziell ein Hurrikan geworden. Der innerste Kern des Hurrikans befindet sich noch 85 Kilometer von der Mississippi-Mündung und 220 Kilometer von New Orleans entfernt.

Bei den Sturmwarnungen gab es jetzt keine Änderungen mehr, neue sind nicht mehr zu erwarten.

17:15 Sie wissen, dass jetzt wieder die Phase beginnt, wo es eher darum, was gerade passiert als um Prognosen geht. Von daher: Live Streaming Coverage ISAAC

17:00 ISAAC bleibt nahe der Kategorie Hurrikan.
Bei jetzt nur noch 125 Kilometern Entfernung bis zum Mississippi-Delta (bei 17 km/h) produziert ISAAC noch immer anhaltende Winde, die nahe an der Grenze zum Hurrikan liegen. Der Kerndruck ist dabei sogar auf 974 mBar gefallen.
Die Hurrikanwarnung von der Mississippi-Alabama-Grenze bis Destin (Florida) wurde in Sturmwarnung umgewandelt. Die Sturmwarnung östlich von Destin wurde deaktiviert.

Die Trackprognose wurde noch ein klein wenig nach links korrigiert und zeigt jetzt auf einen Punkt knapp westlich von Baton Rouge.

Trockene Luft ist anscheinend die Ursache fue ISAACs Unvermögen, stärker zu werden. Das NHC gibt dem Wirbelsturm noch 12-18 Stunden, um intensiver zu werden, danach besteht kaum noch eine Chance.


Historische Daten: Heute vor einem Jahr ging IRENE in New York über Land. Morgen früh ist das 7-jährige Jubiläum des Landfalls KATRINAS bei Buras-Triumph, Louisiana. 

15:48 Auch in Gulfport steigendes Wasser: Foto Livecam App Hurricanetrack
(Apropos: Die Jungs sind zwar noch nicht wieder auf Sendung, aber das wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern: Live Stream ISAAC Gulfport)

15:46 Statement | Pressekonferenz Präsident Obama zu ISAAC um 10 Uhr ET.

15:45 Ganz frisch - Beginnende Sturmflut in Pensacola Beach: Video

15:40 Gerade werden Winde von 100 km/h direkt an der Küste von Louisiana festgestellt, außerdem Flight-Level-Winde von 150 km/h (letztere haben nichts mit der Kategorisierung zu tun).

15:30 Aktuelles Satellitenbild
Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA
Das sichtbare Auge ISAACs wird immer deutlicher erkennbar. Außerdem erkennen wir die gewaltigen Dimensionen des Zyklons, auch wenn uns der Blickwinkel des GOES-Satelliten hier einen kleinen Streich spielt.

Eine viel bessere Relation zur Golfküste bietet das Bild des Floaters in unserer rechten Menüleiste.

Tolles Satellitenbild ISAACs bei Sonnenaufgang

Es gilt vielleicht noch einmal festzustellen, dass weder das Aussehen (Satellitenbild, Auge, Form Größe ...) noch der Kerndruck darüber entscheiden, ob ein Hurrikan vorliegt oder nicht. Einzig und allein die anhaltenden Windgeschwindigkeiten sind ausschlaggebend.

Desweiteren wiederholen wir aber auch gern, was wir schon anmerkten, als ISAAC sich kurz vor Florida befand: In diesem Status ist es unwichtig, ob ein Sturm offiziell zu einem Hurrikan deklariert wird oder nicht. Aktuell geht es darum, ob ISAAC nun 120 km/h anhaltende Winde erzeugt (Hurrikan) oder 118 km/h (kein Hurrikan). ISAAC wird als starker Tropischer Sturm in SE-Louisiana an Land gehen.

ISAACs bisheriger Verlauf im Satellitenbild-Zeitraffer: Video

14:00 ISAAC ist ..... fast ein Hurrikan
Vielleicht haben Sie selbst auf den Satellitenbildern beobachtet, dass ISAAC heute Morgen ein sichtbares Auge geöffnet hat. Kerndruck: 976 mBar. Und trotzdem: Die Windgeschwindigkeiten spielen nicht mit. Noch kein Hurrikan.

Der Fast-Hurrikan ist kontinuierlich langsamer geworden, 11 km/h stehen jetzt zu Buche.
ISAAC wird heute Nacht in SE-Louisiana an Land gehen - voraussichtlich als Hurrikan, versteht sich. Die Trackprognose führt jetzt knapp links an New Orleans vorbei nach Baton Rouge.

13:00 WWLTV ist wieder auf Sendung: Live Stream

02:00 ISAAC hat noch etwa 24 Stunden, um zu einem Hurrikan zu werden
So langsam wird es außergewöhnlich. ISAACs Kerndruck ist inzwischen auf 979 mBar gefallen. Und er ist trotzdem immer noch zu schüchtern, um sich als Hurrikan zu outen.
ISAAC tanzt an der Schwelle zum Hurrikan herum, aber so langsam läuft ihm wirklich die Zeit davon. Das NHC glaubt noch immer, dass wir Hurrikan ISAAC zu sehen bekommen, aber was soll es auch anderes sagen, wenn alle Modelle und die Umgebungsbeobachtungen diese Prognose erfordern?

Morgen Nachmittag oder morgen Abend wird ISAAC voraussichtlich an Land gehen - es sind noch 305 km mit zum Mississippi-Delta. In den vergangenen 12 Stunden ist ISAAC langsam, aber kontinuierlich langsamer geworden. Momentan ist er mit 17 km/h unterwegs.

Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google
Die Trackprognose zeigt jetzt genau auf New Orleans, was aber keinen allzu großen Unterschied macht, wenn ISAAC kein starker Hurrikan wird. Die Hauptgefahr wird durch die Sturmflut und durch die gewaltigen erwarteten Niederschlagsmengen erzeugt werden.

Auch wenn ISAAC kein Hurrikan werden sollte: Nehmen Sie den Wirbelsturm bitte nicht auf die leichte Schulter, falls Sie vor Ort sind!


Montag, 27. August 2012

23:15 Breaking News
 Präsident Obama reagiert sofort: Obama hat die FEMA (föderale Emergency Agency) angewiesen, den Gouverneuren von Louisiana, Mississippi und Alabama alle benötigten Ressourcen zur Verfügung zu stellen.

23:00 Isaac ist fast ein Hurrikan - starke Sturmflutgefahr in den nördlichen Golfstaaten
Die fehlenden Kilometer pro Stunde kann man an einer Hand abzählen. Aber noch ist ISAAC offiziell kein Hurrikan. Das NHC behandelt die Intensität von Tropischen Stürmen in 5-Stundenmeilen-schritten und hat sich entschieden, auf 70 mph abzurunden. Der Status Hurrikan beginnt bei 75 mph.

Der min. Kerndruck ist sogar auf 981 mBar gefallen (entspricht normalerweise einem Hurrikan der Kategorie 1). ISAACs Kern ist jetzt noch 415 Kilometer vom Mississippi-Delta entfernt und bewegt sich bei 19 km/h in Richtung NW (305°).

Am schlimmsten von der Sturmflut betroffen werden wahrscheinlich SE-Louisiana (inkl. New Orleans) und Mississippi. Von bis zu 4 Metern geht man im Moment aus. Außerdem ist damit zu rechnen, dass eine ziemlich ausgedehnte Zone von Sturmflut betroffen sein wird, da ISAAC in seinen Ausdehnungen ein recht großer Sturm ist.

22:40 ISAAC kommt jetzt auch über wärmeres Wasser. Wenn man das Meteo-www hören könnte, dann würde es jetzt nur so brummen schwirren vor lauter Gerüchtekocherei. Topfinhalt: Wird ISAAC gleich schon zum Hurrikan hochgestuft? .... Anscheinend nicht.

22:35 Aktuelles Satellitenbild
Hurrikan ISAAC New Orleans Liveticker, aktuell, Golf von Mexiko, Isaac, Live, Live Stream, Live Ticker, Mississippi, New Orleans, Satellitenbild Satellitenbilder, Sturmflut Hochwasser Überschwemmung, Sturmwarnung, Video, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA

Zwar weit entfernt vom perfekten Sturm, aber doch deutlich besser organisiert kommt uns ISAAC jetzt daher.

Die dicke Konvektion über Florida sollte die letzte dieser Stärke sein, die ISAAC fue Miami und Co in petto hat.



22:20 Aktuelle Recon-Data zeigt jetzt wesentlich stärkere Winde und 982 mBar Kerndruck. Eine Beförderung zum Hurrikan ist noch heute möglich (und würde der Vorhersage entsprechen, obwohl ISAAC diese ständig ignoriert.)

22:15 Erste Zwangsevakuierungen werden aus verschiedenen Orten an der nördlichen Golfküste gemeldet. Gleichzeitig werden die ersten Notunterkünfte geöffnet. Sollten Sie vor Ort sein, leisten Sie den Evakuierungsanordnungen bitte unbedingt Folge.

Live Webcams: Es gibt leider keine vernünftige Live Webcam in der erwarteten Ankunftsregion ISAACs,  die auf den Golf blickt. Vielleicht werden wir Ihnen später bei Bedarf die eine oder andere Live Cam präsentieren, die dann zumindest den Live-Zustand in dieser oder jener Stadt zeigt.
Na gut ... wenn Sie bereit sind, 9,99 Dollar für dieses iPhone,iPad und iPod-App auszugeben, dann können Sie diesen Blick auf die Küste von Gulfport werfen.

22:00 Port of New Orleans wird seine Operationen heute einstellen.

21:00 Off Topic: Tropensturm ILEANA kommt im Nordost-Pazifik. Wir haben jetzt das Tropische Tief 9E.

20:45 Die Trackprognose zeigt weiterhin auf einen Punkt ganz knapp westlich von New Orleans.
Das NHC sieht schon jetzt eine Wahrscheinlichkeit von 100%, dass dort Sturmwinde ankommen werden: Grafik

20:40 Florida ist in diesem Moment am stärksten von Sturmflut gefährdet: Grafik

20:35 Die erwarteten Niederschlagsmengen für die Golf-Staaten: 5-Tages-Prognose

20:30 Noch immer keine stärkeren Winde
ISAAC weigert sich weiterhin strikt, den Intensitäts"anweisungen" des NHC Folge zu leisten. Und das jetzt schon den fünften Tag. Die max. anhaltenden Windgeschwindigkeiten im Kern des Zyklons liegen noch immer bei 100 km/h, der Kerndruck ist allerdings auf 984 mBar gefallen. In den vergangenen 3 Stunden ist ISAAC 50 Kilometer näher an das Mississippi-Delta gezogen, die Entfernung wird jetzt mit 450 km angegeben. Die aktuelle Geschwindigkeit des Wirbelsturms liegt bei 22 km/h.
Keine Veränderung beim Status der Sturmwarnung.


20:22 New Orleans Evakuierungs-Verkehr: FOTO

20:20 346 der 596 bemannten Ölplattformen im Golf sind bislang evakuiert worden. 58%.

19:35 ISAACs Kerndruck fällt, Wellenhöhe im Kern bis zu 5 Metern. Gerade stattfindende Intensivierung ist wahrscheinlich.

19:30 Update Status Flugverkehr
United Airlines wird ab Mitternacht 27. August Flüge von und nach New Orleans einstellen.

19:16 Ein aktueller Blick aus dem Fenster des Navigators des NOAA42 Hurricane Hunters im Herzen ISAACs: Foto

19:15 Jetzt live: New Orleans Mayor Landrieu

Ein guter Überblick über den Status der Vorbereitungen auf ISAAC an der Golfküste, inklusive Schließung von Flughäfen, gecancelte Flüge, Evakuierungen, Absagen von Events, Notstanderklärungen u.v.m.: State-by-State Preparations

18:35 Florida
In der Zone zwischen Jupiter Island und Vero Beach herrscht Tornadopotenzial für die kommenden 3 Stunden.

18:30 Auch das Miteinander funktioniert heutzutage besser: Der Gouverneur von Mississippi wird heute Nachtmittag den Gouverneur von Louisiana treffen, um mögliche kontraproduktiven Punkte der jeweiligen Planung zu diskutieren.

Kommentar: ISAAC, KATRINA und New Orleans

17:30 Tornadowarnung Zentral-Martin-und-SE-St. Ludie-Counties Florida
Sieht stark aus.
Bedroht: PALM CITY...STUART...NORTH RIVER SHORES...JENSEN BEACH...WAVELAND...NETTLES ISLAND...WALTON...PORT SAINT LUCIE...PORT SAINT LUCIE RIVER PARK...INDIAN RIVER ESTATES...WHITE CITY...AND FORT PIERCE.
NWS Warnung


Professionelles Video (Mike Theiss): Tropischer Sturm ISAAC Key West

Randnotiz: ISAAC hat bisher allen Prognosen des NHC seit vergangenem Donnerstag in der Karibik, zu einem Hurrikan zu werden, widerstanden.

17:05 New Orleans liegt aktuell mitten in der akuten Warnzone.

17:02 Die Anzahl der Todesopfer auf Haiti, die mit ISAAC in Verbindung gebracht werden, ist auf 19 gestiegen: AP

17:01 Update Sturmwarnung
Sturmwarnung für ganz Florida bis auf die Zone Aucilla River - Destin deaktiviert.

17:00 ISAAC ist noch nicht stärker geworden - Sturmwarnung Florida fast komplett aufgehoben
ISAACs max. anhaltende Windgeschwindigkeiten werden weiterhin mit 100 km/h gemessen, der min. Kerndruck liegt bei 988 mBar. Eine minimale Rechtsdrift hat den Wirbelsturm auf Kurs 305° (NW) gebracht. Man geht noch immer davon aus, dass ISAAC innerhalb der kommenden 24 Stunden ein Hurrikan wird. Die Entfernung des Kerns bis zum Mississippi-Delta beträgt noch 500 Kilometer.

16:25 ISAACs Auge entwickelt sich laut den Radarbildern besser, aber noch keine Antwort von den Windgeschwindigkeiten. Es ist also für das gleich erfolgende NHC-Update nicht mir einer starken Intensivierung zu rechnen. (Laut der letzten NHC-Prognose wird ISAAC morgen früh als Hurrikan erwartet)

16:20 Off Topic
Im Nordwestpazifik ein paar hundert Kilometer von Manzanillo, Mexiko, werden wir in Kürze den Tropischen Sturm ILEANA sehen. Die aktuellen Modelle bringen den Tropensturm mit Kurs NW | WNW in den offenen Pazifik hinaus. Kaum Gefahr für Mexiko.

16:15 Miami
Flughafen Miami in Betrieb, aber noch immer gecancelte Fluege.
Hafen (Port) Miami wird heute Nachmittag geöffnet
Busse und Bahnen: In Betrieb
limitierter Transport: Metrorail zwischen Palmetto Station und Government Center und zwischen Government Center und Miami Airport. Zwischen Dadeland South und Government Center Station wird ein Bus-Shuttle-Service eingesetzt.

16:12 Erste Zwangsevakuierungen in einigen Teilen an der Küste Louisianas für heute Nachmittag angesetzt.

16:10 So sieht es heute Morgen auf Key West, Florida Keys aus: FOTO
Immerhin scheint die Sonne schon wieder.

16:05 Gouverneur Louisiana kündigt Pressekonferenz fue 11:15 CDT an.

16:00 Für das extrem südliche Florida und die Keys scheint ISAAC nun keine starke Bedrohung mehr darzustellen. Eventuell wird die dort gültige Sturmwarnung gleich deaktiviert. Allerdings kocht über dem Lake Okeechobee (wo keine Sturmwarnung mehr aktiv ist) gerade noch einmal richtig fette Konvektion auf und breitet sich in Richtung Norden, also nach Nord-Florida, aus. Dort wird es in den kommenden Stunden sehr starke Niederschläge geben.

15:50 Live-Berichterstattung auch schon online und On Air: WWLTV Live Stream ISAAC

15:40 ISAAC selbst hat jetzt ein rundes und gesundes Auge entwickelt - die Zeichen stehen auf Intensivierung. Die Trackprognose ist noch einmal ein ganzes Stück weiter nach links (West) korrigiert worden und bringt den Zyklon aktuell knapp westlich von New Orleans an Land. Die dazu gehörige aktuelle Intensitätsvorhersage: Hurrikan Kategorie 2.

15:30 Die Jungs von Hurricanetrack sind gar nicht mehr bis nach Florida hinunter gefahren sondern haben sich gleich auf den Weg nach Mississippi gemacht. Gerade sind sie auf Sendung gegangen, obwohl es noch nicht wirklich viel zu zeigen gibt. Aber dieser Live-Stream wird (mit nächtlichen Unterbrechungen) solange aktiv und online sein, bis ISAAC an Land geht. Wie es sich für zünftige Stormchaser gehört, werden sie dorthin gehen, wo das Schlimmste zu erwarten ist: Live Stream ISAAC Mississippi

Den Notstand für eine bestimmte Region auszurufen, bedeutet etwas mehr als ein paar gesprochene Worte. Vor allem ist die Entscheidung auch immer eine ökonomische Entscheidung. Im Moment der Deklaration werden eine Unmenge an Kräften und Aktivitäten in Gang gesetzt, von denen jede einzelnen Geld kostet. Früher ist man in den USA deshalb oft, wenn es um Tropische Stürme ging,  recht zögerlich mit dem Ausrufen des State of Emergency umgegangen. Das hat sich spätestens seit KATRINA 2005 geändert. Und das wohl zu Recht, denn was ist mehr wert als der Schutz des menschlichen Lebens?
Dass dabei häufiger viel unternommen und vorbereitet und eben auch bezahlt wird, obwohl am Ende nur verhältnismäßig wenig passiert, kann kaum ausbleiben. Aber kein Bürgermeister (es gibt auch lokalen Notstand) oder Gouverneur will, dass ihm dasselbe passiert wie den Verantwortlichen für New Orleans vor ziemlich exakt 7 Jahren.

Bis auf Texas haben inzwischen in Vorbereitung auf die erwartete Ankunft oder Nähe ISAACs alle US-Golf-Anrainerstaaten State of Emergency deklariert. Das bedeutet: Florida, Alabama, Mississippi und Louisiana.

Die meisten Ölplattformen im Golf werden spätestens heute ihren Betrieb einstellen und die Mitarbeiter evakuieren.

14:00
Datencenter ISAAC (Tropischer Sturm)
Position: 25,7°N 84,7°W
Entfernung: 575 km SE vom Mississippi-Delta
Max. anhaltende Winde: 100 km/h
Bewegung: WNW (300°) bei 22 km/h
Min. Kerndruck: 988 mBar

Status Sturmwarnung
Hurricane Warning
Morgan City Louisiana bis Destin Florida inkl. Metropolitan New Orleans, Lake Pontchartrain und Lake Maurepas
Hurricane Watch
Intracoastal City bis Morgan City (Louisiana)
Tropical Storm Warning
Ocean Reef bis Tarpon Springs, Florida
Florida Keys inkl. Dry Tortugas und Florida Bay
Destin bis Suwannee River, Florida 
Intracoastal City bis Morgan City (Louisiana)
Tropical Storm Watch
Sabine Pass bis Intercoastal City (Louisiana)

13 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für die Live-Stream Links, darauf habe ich schon gewartet :).Echt super Arbeit die ihr hier macht!!!

Hurrikansaison hat gesagt…

Vielen Dank!
Sie koennen unsere Arbeit ein wenig unterstuetzen, indem Sie verlinken, Facebook-Link-Teilen und aehnliches. Ohne diese Hilfe werden viele Leute, die aehnlich wie Sie auf vernuenftige Infomation warten, diese Seite nicht finden. ;-)

Chris hat gesagt…

Bin schon fleißig dabei. Verlinke jeden Live-Ticker von euch auf facebook ;)

Hurrikansaison hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank! ;-)

Chris hat gesagt…

Hier sieht man schön die Entwicklung von Isaac:

http://www.nasa.gov/mission_pages/hurricanes/archives/2012/h2012_Isaac.html

Anonym hat gesagt…

Was sind denn bitte Flight-Level-Winde ? Warum sind sie so viel schneller?

Hurrikansaison hat gesagt…

Wie der Name schon sagt, sind das Winde auf Flughoehe. Also Winde, die die Hurricane Hunter auf ihrer Flughoehe messen, und diese sind wesentlich staerker als die Winde am Boden. Letztere wiederum sind es, die ausschlaggebend sind fuer die Kategorisierung.

Chris hat gesagt…

http://www.wlox.com/story/19395615/live-video-tracking-isaac-live-coverage

Chris hat gesagt…

http://livewire.wlky.com/Event/Live_Wire_Tracking_Isaac

Hurrikansaison hat gesagt…

Danke, Chris!!!

Anonym hat gesagt…

Nabend,
bin wirklich nur durch Zufall auf Eure Seite gestolpert und finde das alles hier total faszinierend. Diese ganzen Links die Ihr hier einstellt, ich hab fast keinen Platz mehr auf meiner Favo-Liste, so voll iss die (und wird natürlich immer undurchsichtiger).
Was ich noch nicht ganz verstanden hab; ist das Ding mit dem Kerndruck. Hab auch noch nix wirklich verständliches gefunden. Habt ihr auch dazu einen Link?
Und - noch was; ich such hier - bisher vergeblich - mal ne Aufstellung über alle bisher in 2012 dagewesenen Stürme. Eine genaue Aufstellung, von der Entstehung bis zum Verschwinden.
Z.B. jetzt Nr. 11; wann genau entstand der, bzw. wurde er erstmalig als verdächtig "entdeckt". War das nun 96L? usw.
Versteht Ihr, wie ich das meine?

Hurrikansaison hat gesagt…

Nur kurz - soll nicht schroff klingen, aber wir sind in einem Liveticker. ;-)
Kerndruck: Je niedriger der Druck im Kern eines Hurrikans, desto staerker der angestrebte Druckausgleich mit dem Druck am Rand eines Zyklons. Staerkerer Ausgleichsbedarf = staerkere Winde.

Frage Nr. 2: Bitte einfach mal Hurrikansaison 2012 googeln und bei den Suchergebnissen den Wikipedia-Link aufrufen. Fuer die Nachbearbeitung bzw. das "Was ist passiert?" ist die Wikipedia wirklich tauglich. In der deutschen Version trotzdem eine Menge kleiner Fehler, die englische ist empfehlenswerter.

Anonym hat gesagt…

Klingt nicht schroff :-)
Vielen Dank

Kommentar posten

 
 
 

Follower