Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker

Mittwoch, 22. August 2012

ISAACs Kern hat Hispaniola ueberquert. Damit beginnen wir fue Kuba und Florida einen neuen Live Ticker:

LIVETICKER HURRIKAN ISAAC FLORIDA


In diesem Liveticker werden wir den Weg ISAACs von diesem Moment an bis auf Höhe (besser gesagt Länge wie Längengrad) Dominikanische Republik mit mehreren täglichen Updates begleiten. Post-Zeiten = MESZ, Prognose-Zeiten = Ortszeit. Vorab danken wir Ihnen für jegliche Unterstützung in Form von Verlinkung, Social-Media-Erwähnung und Live-Informationen von vor Ort.

Links
_____________________________________________________________________________________

Samstag, 25. August

05:15 Trackprognose
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Die Trackprognose bis zu den Florida Keys hat sich ein wenig nach rechts verlagert. Das bedeutet kurzfristig erst einmal baldigen Landfall des Zentrums auf Haiti und danach eher nach Guantanamo als nach Santiago. Landfall dort voraussichtlich vormittags oder mittags.

05:00 ISAAC legt weiter zu und ist jetzt besser organisiert - Hurrikanwarnung Florida Keys
Langsam kommt ISAAC besser in Schwung und produziert mit jetzt 110 km/h jetzt anhaltende Sturmwinde, die nur noch 10 km/h unter denen eines Hurrikans liegen. Der min. Kerndruck ist auf 990 mBar gefallen.
Auch an Geschwindigkeit hat der Tropensturm wieder zugenommen, 22 km/h stehen aktuell zu Buche.
100 Kilometer ist ISAACs Kern noch von Port au Prince entfernt, 395 Kilometer von Guantanamo.


Update Sturmwarnungen
Hurricane Watch und Sturmwarnung aktiviert
Florida: Keys inkl. Florida Bay, Halbinsel Florida von Ocean Reef (Ost-Küste) bis Bonita Beach (West-Küste)
Sturmwarnung aktiviert
Florida: von Ocean Reef bis Jupiter Inlet, Lake Okeechobee
Bahamas: komplette NW-Bahamas
Tropical Storm Watch aktiviert
Florida: Jupiter Inlet bis Sebastian Inlet
Cayman Islands


04:30 Gerade kommt noch einmal schwere Konvektion nach Punta Cana und in den gesamten Ostteil der Dominikanischen Republik herein. Auch auf  Südost-Kuba jetzt vereinzelt schon sehr starke Niederschläge.

01:45 ISAAC wird langsamer bei gleich bleibender Intensität 
ISAAC ist jetzt noch 145 km (SSE) von Port au Prince und 440 km von Guantanamo entfernt. Die Zuggeschwindigkeit des Zyklons ist auf 17 km/h gesunken, der Kerndruck auf 992 mBar. Das NHC geht davon aus, dass ISAAC trotz der reduzierten Geschwindigkeit noch heute Nacht Landfall auf Haiti machen wird.

01:30 Key West, Florida Keys
Monroe County hat vorsorglich lokalen Notstand (State of Emergency) ausgerufen.
Sollte ISAAC tatsächlich auf die Keys treffen, werden 4 Schulen als Notunterkünfte dienen:
Key West High School, Sugarloaf School, Switlik School and Coral Shores High School.
Mehr Information (englisch): Key officials announce shelter locations.

Freitag, 24. August


23:55 Aktuelle Wahrscheinlichkeit Auftreten Sturmwinde
Punta Cana und andere Orte an der Ostküste der Dom Rep: 0% 
Florida Keys: bereits 60%
Grafik

23:30 ISAAC bringt am Sonntag auch Tornadogefahr für Süd-Florida: TOR CON 6/10

23:25
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Links sehen Sie ISAACs erwarteten weiteren Verlauf mit Landfall erst heute Nacht in Haiti und bereits morgen früh oder Vormittag zwischen Santiago und Guantanamo in Kuba.


23:20 Potentielle Evakuierung Florida Keys
Florida Keys Chamber of Commerce erwartet Entscheidung über Evakuierung der Keys bis 18 Uhr am heutigen Freitag. 

23:00 ISAAC hat noch etwas zugelegt, erste Sturmwarnung auf Florida
Durch den Abstecher nach West heute Vormittag ist es etwas später geworden, aber mit Position 17,2°N 71,9°W befindet sich ISAACs Kern jetzt so ziemlich exakt dort, wo ihn die gestrigen Vorhersagen für heute Mittag erwartet hatten, nämlich etwas über offenem Wasser direkt vor der extremen Südspitze Hispaniolas. Die Entfernung bis Port au Prince beträgt noch 160 Kilometer, die bis Guantanamo noch 480 Kilometer.

Der Zyklon ist etwas schneller geworden (26 km/h), der min. Kerndruck ist weiter gefallen (994 mBar) und der Kurs ISAACs verläuft jetzt noch ein wenig östlicher bzw. weiter rechts ( NW 315°). Die max. anhaltenden Windgeschwindigkeiten sind auf 100 km/h gestiegen. Es fehlen plötzlich also nur noch 20 km/h bis zum Status "Hurrikan".


Update Sturmwarnungen
Tropical Storm Warning Bahamas
Andros Island
Tropical Storm Watch Bahamas
NW-Bahamas inkl. Abacos, Berry Islands, Bimini, Eleuthera, Grand Bahama, New Providence
Tropical Storm Watch Florida
Florida Keys inkl. Dry Tortugas, Ost-Florida bis hoch nach Jupiter Inlet, West-Florida bis hoch nach Bonita Beach, Florida Bay und Lake Okeechobee.
Alle anderen vorher bekanntgegebenen Warnungen haben noch Bestand. 
Sie finden die aktuellen Warnungen auch grafisch dargestellt auf dem ISAAC-Vorhersagebild in unserer rechten Menüleiste.


22:45 Aktuelles Satellitenfoto
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Erkennen Sie das vorhin angekündigte schwer geladene Wolkenband im Nordosten des Kerns beziehungsweise vom Kern aus gesehen rechts oben nahe am Zentrum, das sich gerade auf die Dominikanische Republik schiebt?


22:30 
Süd-Florida: Immer mehr Aktivitäten (Schulen, Uni, Sport etc.) für Montag abgesagt. Außerdem gehen die ersten State of Emergency-Deklarierungen vorbereitend auf ISAACs Ankunft heraus. Von Zivilschutzseite her ist Florida bereits jetzt gut vorbereitet. Einsatzfahrzeuge, Notfall-Crews, Hilfsgüter usw. stehen vor Ort bereit und werden weiter aufgerüstet. Notunterkünfte bekommen den letzten Feinschliff.

21:30
Gerade kommt ein gewaltiges und mächtig geladenes Wolkenband auf die Dominikanische Republik zu. Rechnen Sie in den kommenden Stunden mit starken Niederschlägen.

20:00 ISAAC dreht auf Kurs Nordwest
Und damit haben wir zumindest erst einmal einen Ost-Trend.

Auf Position 16,8°N 71,4°W befindet sich ISAACs Kern noch 215 Kilometer SSE von Port au Prince, Haiti. Die max. anhaltenden Windgeschwindigkeiten liegen weiterhin bei 95 km/h, der Kerndruck ist auf 997
mBar gefallen.
ISAAC zieht jetzt in Richtung NW (305°), was kurzfristig bedeutet, näher an Hispaniola heran.

Intensivierung ist noch möglich, ISAAC könnte vor seinem erwarteten Landfall heute Nacht auf oder nahe SW-Haiti noch nahe an Hurrikanstärke herankommen.
_________________________________

NOAA G-IV Surveillance Mission started bald von der MacDill Air Force Base auf Florida. 
Hier wird nicht ISAAC selbst untersucht, sondern die ihn umgebenden und beeinflussenden Bedingungen: Flugplan.

Ein Must See: Der GOES-14-Satellit stellt Rapid-Scan-Bilder ISAACs zur Verfügung. Die im 1-Minuten-Takt-aufgenommenen Fotos sehen zusammengefasst wie ein Zeitlupen-Video aus: Video-Stream.
(Es geht um beachtliche Datenmengen. Es kann einen Moment dauern, bis die geladen sind.)

Um 15:30 ET wird die International Space Station ISAAC überfliegen. Live zu sehen bei: NASA TV.
Sollten Sie es verpassen: Die NASA wird den Video-Stream später ziemlich sicher auf ihrer Website veröffentlichen.


Notfall-Zentren Süd-Florida

Emergency Management South Florida
(Status Evakuierung, Warnungen, Shelter u.v.m.)

17:40
ISAACs äußerste Regenbänder werden ab Sonntag Nachmittag, spätestens Sonntag Nacht auf den Florida Keys erwartet.

17:10
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Die Zahl der erwarteten Niederschläge auf Hispaniola - primär in Haiti - ist drastisch gestiegen. Landfall im Südwesten Haitis in etwa 12 Stunden erwartet. Haiti besitzt nur wenige feste Baustrukturen, etwa 400000 Menschen leben in Zelten. Obwohl ISAAC bis Haiti kein allzu starker Sturm werden sollte, ist eine humanitäre Katastrophe vorprogrammiert.
Trotz der vorgenommenen Intensivierung sind die ISAAC aktuell umgebenden Bedingungen nicht für eine gravierende Verstärkung geeignet. Man geht nicht davon aus, dass der Wirbelsturm vor seinem Landgang auf Haiti zu einem Hurrikan wird. 

17:00 ISAAC wird intensiver und nimmt wieder Kurs WNW


Datencenter ISAAC (Tropischer Sturm)
Position: 16,3°N 70,8°W
Entfernung: 265 Kilometer SSW von Santo Domingo
Max. anhaltende Winde: 95 km/h
Bewegung: WNW (295°) bei 22 km/h
Kerndruck: 1000 mBar

Update Status Sturmwarnung
Kuba: Provinzen Ciego de Avila, Sancti Spiritus und Villa Clara Tropical Storm Warning aktiviert
Bahamas: Zentral-Bahamas inkl. Cat Island, Exumas, Long Island, Rum Cay und San Salvador Tropical Storm Warning aktiviert.
Kuba: Provinzen Matanzas und Cienfuegos Tropical Storm Watch aktiviert.


16:40
Offizielles Statement: 
Größte Gefahr für Leben und Eigentum im Süden von Hispaniola noch bis in den Samstag hinein.
Sturmflut von bis zu 2 Metern erwartet.

16:30 Off Topic
Tropensturm JOYCE - seit gestern Nachmittag schon nur noch ein Tropisches Tief - ist zu einem außertropischen Reste-Tief degeneriert. Die Chancen auf Erholung stehen sehr gering.

16:15
Wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:
Weit aus dem Fenster gelehnt machen einige Experten unseres Vertrauens ISAACs US-Entwicklung stark von einem sich momentan über Colorado befindlichen Trog abhängig. Entgegen allen Modellrechnungen und der offiziellen Vorhersage halten sie es für möglich, dass ISAAC abhängig von der weiteren Entwicklung besagten Troges doch noch östlich (rechts) an Florida vorbei ziehen und dann die US-Ostküste hoch wandern könnte.
Gleichzeitig wird ab dem Verlassen Kubas starkes Intensivierungspotenzial gesehen. Unabhängig von der Zugbahn ist ein Major Hurricane der Kategorie 3 nicht ausgeschlossen.


16:00
Aktuelle Radarbild- und Satellitenbilddaten deuten an, dass sich ISAAC in einer Intensivierungsphase befindet. (aktuelle max. anhaltende Windgeschwindigkeiten laut NHC 80 km/h, Hurrikan ab 120 km/h)

15:15
Hier mal ein Blick vom Hurricane-Hunter aus bei Sonnenaufgang auf ISAAC: Foto
Die NOAA42-Crews werden jetzt übrigens bis Sonntag pausieren, während sie von Barbados nach Florida umziehen.

15:00
Die Situation ist ein wenig unübersichtlich im Moment. Worüber fast niemand spricht: Der Norden Venezuelas und Kolumbiens hat in den letzten Stunden mehr Niederschläge von ISAAC abbekommen als irgend ein anderes Land.
Puerto Rico bekommt immer wieder mal eine mächtige Ladung an Regen, Wind und Gewittern geliefert. Allerdings ist ISAAC zu weit entfernt, um anhaltende Sturmwinde auf Puerto Rico zu erzeugen. Vor allem im Süden der Insel starke Sturzflutgefahr.
Die Dominikanische Republik bekommt auch einiges zu spüren, aber das ist vergleichsweise harmlos.

Wir müssen ein paar Stunden abwarten, um zu erkennen, was genau ISAAC da gerade treibt. Es könnte sein, dass er sich komplett umformt und dabei eine Verschiebung seines Zentrums vornimmt.

14:05
Monroe County, Key West, Florida: Schulunterricht für Montag abgesagt und mehr News und Information: NBC Miami.

14:00
Ein Hurricane Hunter hat ISAAC etwas stärker festgestellt. Jetzt max. anhaltende Winde von 80 km/h.
ISAAC ist noch immer in Richtung West unterwegs. Die Trackprognose bringt den Sturm aber noch immer über Haiti und Ost-Kuba.

13:50 Trackabweichung
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: CIMSS

Auf dem Bild links erkennen wir gut, wie sehr ISAAC anscheinend (das offizielle Zentrum ISAACs muss nicht notwendigerweise in der Mitte des Sturms liegen) von der prognostizierten Zugbahn abgekommen ist. Die einzeichnete Trackprognose entspricht der aktuellen des NHC, welche gleich aktualisiert werden wird.

Wir sind gespannt.


13:30
Inzwischen gibt es sogar schon eine Prognose für die Prognose:
Da ISAAC bis zum Verlassen Kubas relativ schwach bleiben soll, ist davon auszugehen, dass die Trackvorhersage bis dahin ein mittleres Chaos bleiben wird. 

13:20
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA
Im Moment ist es eher Puerto Rico, wo noch einmal richtig etwas passiert. Das erwähnte Haupt-Konvektionszentrum ISAACs "rollt" gerade südlich an der Dominikanischen Republik vorbei, ohne ihr zu nahe zu kommen: Satellitenbild-Loop.  

Im "visible" Satellitenbild stellt sich dies so wie links zu sehen dar.


13:10
Das aktuelle Doppler-Radarbild zeigt im Moment recht harmlose Niederschläge auf der Dominikanischen Republik. ISAAC ist so desorganisiert, dass er momentan aus zwei großen Konvektionszentren besteht, der Hauptteil mit dem Kern südlich der Dom Rep, der andere südlich von Puerto Rico. Beide Zentren sind schwer geladen mit Niederschlägen, aber jeweils zu weit südlich, um diese Ladung auf einer der Inseln abzugeben. Gerade für die Dominikanische Republik sieht es also immer besser aus.
(siehe auch farbiges Satellitenbild ISAAC in unserer rechten Menüleiste)

12:50
Irgendwo in diesem Liveticker erwähnten wir, dass Tropenstürme von ISAACs Position in jenem Moment aus, die in den Golf von Mexiko wollen, historisch gesehen südlich an Haiti vorbei und über West-Kuba ziehen. Irgendwie haben wir den Eindruck, dass ISAAC sich der Historie anpassen will.
Auch wenn stellenweise bereits Sturmwinde an die Südküste der Dominikanischen Republik gelangen, liegt diese inzwischen doch außerhalb der akuten Warnzone. Die Grafik zeigen wir Ihnen gar nicht erst, denn die Satellitenbilder lassen vermuten, dass die Trackprognose gleich noch einmal nach links beziehungsweise Süd korrigiert werden wird.

Irgendwann demnächst wird ISAAC nach oben (Nord) gedrückt werden, aber die bisherigen Trackprognosen basierten auf einem wesentlich stärkeren Sturm in der Nähe der Kategorie Hurrikan. Haiti und die Dominikanische Republik können froh und erleichtert sein, dass ISAAC so schwach ist, aber für die Vorhersage der Zugbahn ist dieser Zustand einfach nur ein Greuel.

12:40 ISAACs Kurs hat auf West gedreht
ISAACs Kern befindet sich sich jetzt bereits südlich von Santo Domingo (265 km). Der Wirbelsturm ist etwas vom erwarteten Kurs abgekommen und anstatt nach WNW ging es für mehrere Stunden und bei 24 km/h nach Westen (275°). Max. anhaltende Winde: 75 km/h. Min. Kerndruck: 1000 mBar. 

12:30 Update Status Sturmwarnung
Tropical Storm Watch auf Jamaica aktiviert.

05:40 ISAAC und Florida | Golf von Mexiko
Auch die Langzeit-Vorhersage hat sich ein wenig geändert. 
Das nordwestliche Ende Kubas liegt jetzt nicht mehr in der akuten Warnzone.
Bei Florida - der Prognosefinger zeigt noch immer auf Key West - wird ISAAC momentan nicht mehr als Hurrikan erwartet.
Und der aktuelle Vorhersagezyklus ist beim finalen Landfall an der US-Golfküste angelangt, wobei die Tendenz immer noch nach links beziehungsweise West geht. Aktuell sieht es nach der Grenzregion zwischen Alabama und Mississippi aus, obwohl die Warnzone von West-Florida bis weit nach Louisiana hinein reicht. Einen Tick weiter nach links noch, dann ist New Orleans tatsächlich im Visier.
Momentan bringen die Modelle ISAAC in die Region: Gulfport - Biloxi - Pascagoula - Mobile - Pensacola.

05:15
Die Niederschlagsvorhersage für Hispaniola wird heftiger. Unterschätzen Sie die Gefahren bitte nicht, auch wenn die meisten von Ihnen (die sich gerade in der Dominikanischen Republik aufhalten) am Samstag oder später wahrscheinlich (zu Recht) erzählen werden: "Ich war in der Dom Rep, als der Tropensturm ISAAC dort vorbei kam. Es hat etwas heftiger geregnet und war etwas windig, ansonsten ist nichts passiert."


Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Die Trackprognose hat sich nun doch wieder ein wenig nach rechts (Nord) verlagert und bringt den innersten Kern des Wirbelsturms wieder in die Nähe von Enriquillo.

Sturmwinde werden bis zu knapp 300 km vom Kern ISAACs festgestellt - das ist erstaunlich weit - und werden dementsprechend ab sofort die Dominikanische Republik erreichen.
05:00
ISAAC erzeugt weiterhin Windgeschwindigkeiten von 75 km/h und ist mit 30 km/h Zuggeschwindigkeit etwas schneller geworden. Der min. Kerndruck ist auf 1001 mBar gefallen. Der Kern ISAACs befindet sich jetzt nur noch 235 Kilometer SSE von Santo Domingo und wird durch die gestiegene Zuggeschwindigkeit nun noch etwas eher auf Hispaniola erwartet. Noch am Freitag Abend sollte ISAAC die Insel mit Kurs auf Kuba wieder verlassen. 


Update Status Sturmwarnung

(Wir geben Ihnen jetzt nicht die Änderungen, sondern den aktuellen Stand an)
Hurricane Warning
----

Hurricane Watch
Haiti (ein wenig unverständlich)

Tropical Storm Warning
Dominikanische Republik
 Haiti
 Kuba:  Provinzen Camaguey, Las Tunas, Granma, Holguin, Santiage de Cuba, Guantanamo
SE-Bahamas inkl. The Acklins, Crooked Island, Long Cay, Inaguas, Mayaguana, Ragged Islands
Turks und Caicos Islands

Tropical Storm Watch
Kuba: Provinzen Ciego de Avila, Sancti Spiritus, Villa Clara
Andros Island, Zentral Bahamas inkl. Cat Island, Exumas, Long Island, Rum Cay, San Salvador  


03:45 Tropensturm | Hurrikan ISAAC Kuba und Florida
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Da der Informationsfluss aufgrund der späten Stunde nun so langsam zum Erliegen kommt, hier der Blick auf die aktuellste Trackprognose für Kuba und Florida.

Kuba liegt mittlerweile praktisch komplett in der Warnzone, da die Vorhersage noch einmal minimal nach links korrigiert wurde. Irgendwo zwischen Santiago und Guantanamo sollte der innerste Kern ISAACs gegen Samstag Mittag kubanisches Territorium betreten.

Was Florida anbelangt, zeigt der Prognosefinger jetzt für die Nacht von Sonntag auf Montag genau auf Key West. Noch liegt allerdings auch ganz Florida in der Warnzone. Bis spätestens Samstag werden wir Genaueres wissen. 
03:35
Das ist ja mal eine Überraschung. Nach ziemlich genau einem Jahr hat die ONAMET (Oficina Nacional de Meteorología de la República Dominicana) auf ihrer Webseite - die wir aufgrund fehlender Instandhaltung und Aktualisierung für inaktiv hielten - ein Bulletin (spanisch) veröffentlicht. Und sogar ein weiteres angekündigt. Viel Neues oder Lokalspezifisches für die Dom Rep gibt es da allerdings nicht zu erfahren.

03:30 
Flughafen / Airport Punta Cana meldet jetzt immer häufiger Windspitzen von 50 km/h.

Die US-Medien interessieren sich jetzt nur noch für Florida und den Golf von Mexiko. Sobald ISAAC Hispaniola verlässt, werden wir uns natürlich auch intensiver um Kuba, Florida und den Golf kümmern, dann in einem neuen Liveticker.

02:20
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google
Die Trackprognose kann inzwischen als sehr zuverlässig (sprich sehr wahrscheinlich auch so eintreffend) angesehen werden und bringt ISAACs Kern am Freitag Nachmittag immer noch exakt an die extreme Südspitze Hispaniolas. eher ein wenig über offenem Wasser als über Land. Bedenken Sie aber bitte, dass die hellblaue Zone das Schlimmste von Isaac abbekommen wird und nicht nur die schwarze Linie zählt.

Wenn sich die ganze Angelegenheit "ISAAC" letztendlich doch recht positiv für die Dominikanische Republik entwickelt hat, gilt es doch, wachsam zu bleiben. Es werden eher die Niederschläge, von denen ISAAC der Dom Rep eine Menge bescheren wird, sein, die für die größte Gefahr sorgen werden (Stichwort: Sturzflut, Erdrutsch).
Und natürlich wie immer die unsichtbaren starken Strömungen im Meer. Selbst wenn das Wetter noch nicht uneinladend genug sein sollte: Gehen Sie morgen am besten nicht mehr ins Meer!
Stellenweise wird der Meeresspiegel und Gewässerspiegel in Küstennähe mehr als einen Meter über normale Gezeitenfluthöhe steigen.  

02:00 ISAAC jetzt etwas stärker
340 Kilometer SE von Santo Domingo hat ISAAC nun endlich etwas zugelegt. Wir sagen "endlich" nicht deshalb, weil wir uns darüber freuen, sondern weil es längst erwartet wurde. Die max. anhaltenden Windgeschwindigkeiten des Wirbelsturms liegen inzwischen bei 75 km/h, der min Kerndruck ist im ein weiteres mBar auf 1002 gefallen.

Update Status Sturmwarnung
Die Dominikanische Republik hat die Hurrikanwarnung an der Südküste zu Sturmwarnung herabgestuft. 

Donnerstag, 23. August 2012

23:15 Aktuelle Prognose Landfall ISAAC Dominikanische Republik
Credit: NHC / Google

Abgesehen davon, dass ISAAC nun nicht mehr als Hurrikan bei Hispaniola erwartet wird, hat sich eigentlich nicht viel an der Trackprognose geändert. Exakt an der Südspitze der Insel soll der Zyklon am Freitag Mittag oder frühen Nachmittag entlang ziehen.

Wenn das NHC glaubt, dass kein Hurrikan aus einem Sturm wird, deaktivieren die entsprechenden Regierungen normalerweise vorher ausgelöste Hurrikanwarnungen. Auch bei der Dominikanischen Republik ist also bald damit zu rechnen. Mittlerweile sieht es so aus, als würde der größte Teil der Dom Rep nur von ISAAC tangiert werden. Leichtsinn ist deshalb trotzdem nicht empfehlenswert.

23:00 ISAAC bleibt ein schwacher Tropensturm.
Das NHC geht jetzt nicht mehr davon aus, dass ISAAC vor dem Erreichen der Dominikanischen Republik noch zu einem Hurrikan wird. 


Datencenter ISAAC (Tropischer Sturm)
Position: 16,0°N 67,1°W
Entfernung: 405 Kilometer SE von Santo Domingo
Max. anhaltende Winde: 65 km/h
Bewegung: WNW (285°) bei 26 km/h
Kerndruck: 1003 mBar

Update Status Sturmwarnung
SE-Bahamas: Tropical Storm Watch zu Tropical Storm Warning heraufgestuft.
Kuba: Tropical Storm Watch Provinzen Camaguey, Las Tunas, Granma, Holguin, Santiago de Cuba, Guantanamo

21:45 Es wird immer wahrscheinlicher, dass ISAAC bis zum Verlassen Kubas - abgesehen von dem kurzen Höhepunkt bei der Dominikanischen Republik - relativ schwach bleiben wird. Dies macht die Trackprognose nicht einfacher, da viel mehr Dinge den Verlauf beeinflussen als bei einem starken Sturm. 
Sollten die Vorhersagen (Track und Intensität) keine starken Änderungen erfahren, ist ab morgen mit der Evakuierung von Touristen im südlichen Florida zu rechnen.

21:00 NOAA G-IV-Jet ist in der Luft: Erste Mission um ISAAC herum, die Daten zur Verbesserung des numerischen Track-Vorhersagemodells sammeln soll.

19:55
ISAAC ist immer noch nicht stärker geworden, trotzdem bleibt die Prognose "Hurrikan bei der Dominikanischen Republik" bestehen. Erwähnenswert ist in diesem Moment eigentlich nur, dass der Zyklon jetzt Kurs WNW (285°) eingeschlagen hat, was bedeutet, dass er die prognostizierte leichte Kurve, die ihn überhaupt nach Hispaniola bringen wird, auch tatsächlich begonnen hat zu vollziehen.

19:40
Die Explosion der Konvektion ISAACs (was wir gern "Aufkochen" nennen) am heutigen Vormittag: Satellitenbild-Loop

19:30
In Florida nimmt man ISAAC bereits sehr ernst. Die Naval Air Station Key West wird gleich zwischen Notunterkunft oder Evakuierung entscheiden.

18:50 Aktueller Zeitplan ISAAC (Kern)
Freitag, 24. August: ab dem Vormittag Sturm- bis Hurrikanbedingungen Dominikanische Republik. Am nächsten sollte ISAAC der Dom Rep nachmittags oder abends kommen. Abends oder nachts dann Landfall Haiti.
Samstag, 25. August: Morgens über offenem Wasser, gegen Mittag Landfall Kuba.
Sonntag, 26. August: Issacs Kern verlässt Kuba. Es ist unmöglich zu schätzen, gegen welche Zeit dies passieren wird, da es davon abhängt, wo genau es passieren wird.
Montag, 27. August: Morgens nahe der Südspitze von Florida.

18:45 Off Topic
Definitiv und wesentlich schlimmer, als es bei der Dominikanischen Republik der Fall sein wird, ergeht es gerade Taiwan. Taifun TEMBIN geht dort gerade zwischen Kategorie 3 und 4 an Land:  Radarbild.

18:15
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google

Die aktuelle Konvektion über der kompletten Dominikanischen Republik, mit örtlichen Schauern und Gewittern verbunden, ist übrigens nur ein Ausläufer ISAACs. Nicht, dass jemand auf den Gedanken kommt, der Wirbelsturm sei schon angekommen.
Auch heute Nachtmittag wird ein bemannter Hurricane Hunter ISAAC von Barbados aus besuchen.
Falls es Sie einmal interessiert, welche Route so ein Hurricane Hunter fliegt: Flugplan  HRD and AOC 4PM.

17:30 Folgen für Kuba, Jamaica, die Bahamas, Florida und den Golf von Mexiko
Die leichte Korrektur der Trackprognose hat selbstverständlich Konsequenzen für den gesamten weiteren Verlauf ISAACs. 
Der Zyklon soll jetzt:
- zentraler über Kuba ziehen und die Bahamas weniger und Jamaica mehr bedrohen als bisher erwartet,
- nicht mehr direkt über das südliche Florida hinweg sondern als Hurrikan knapp links (westlich) an der Südspitze Floridas vorbei in den Golf ziehen.
Die Chancen, dass ISAAC sich tatsächlich für New Orleans als finalen Landfallort entscheidet, steigen.   

17:15 Trackprognose minimal nach Süd korrigiert
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google
Dieses "minimal" kann eine gravierende Entspannung für die Dominikanische Republik bedeuten, vor allem, wenn die Tendenz anhält. Laut der aktuellen Trackprognose würde der innerste Kern, also das Auge, ISAACs genau an der extremen südlichen Spitze der Insel Hispaniola entlang ziehen und nicht mehr über sie hinweg. Allerdings dürfen wir uns nicht nur auf die schwarze Linie konzentrieren, denn Hurrikanbedingungen sind in der kompletten hellblau markierten Zone zu erwarten. Trotzdem: Nur noch ein kleiner Teil der Dominikanischen Republik befindet sich aktuell in der akuten Gefahrenzone. (Falls Ihnen diese Information gefällt, haben wir übrigens überhaupt nichts dagegen, wenn Sie diesem Umstand bei Facebook oder anderswo Ausdruck verleihen.)
17:00
Zuerst einmal die aktuellen Daten. Mit Position 15,6°N 65,4°W befindet sich ISAACs Kern jetzt 575 Kilometer ESE von Santo Domingo, Dominikanische Republik und bewegt sich mit 24 km/h in Richtung W (275°). Der Kerndruck ist nicht gefallen (1003 mBar) und die max. anhaltenden Winde liegen weiterhin bei schlappen 65 km/h, womit ISAAC mal gerade so ein Tropischer Sturm ist. Denn ein solcher wird genau durch diese Winde definiert beziehungsweise klassifiziert. Trotzdem bringt das Update der Vorhersage ISAAC bei der Dominikanischen Republik noch immer auf Hurrikanstärke.

ISAAC noch immer recht schwach. So langsam muss er sich beeilen, wenn er noch vor der Dominikanischen Republik zu einem Hurrikan werden will. Es gibt noch mehr positive News für die Dom Rep. Gleich mehr.

16:45 Off Topic
Wir haben jetzt auch offiziell den Tropischen Sturm JOYCE im Atlantik.

16:30 Aktuelles Satellitenbild
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA
Wenn auch kein besonders starker Wirbelsturm, ist ISAAC doch eine ganz satte Angelegenheit. Es ist wirklich gut vorstellbar, dass in recht kurzer Zeit ein Hurrikan aus ISAAC werden könnte, sollte er erst einmal richtig "ins Rollen" kommen.

NOAA42 Hurricane Hunter beendet gerade seine letzte Runde des aktuellen Beuchs ISAACs. So sieht es live an Bord aus: Flight Director's Station.

14:15 Ab heute Abend werden Hurrikanbedingungen an der Südküste der Dominikanischen Republik erwartet. Treffen Sie bitte langsam Ihre letzten Vorbereitungen, falls Sie vor Ort sind.

14:05 Auch in der vergangenen Nacht hat sich ein Hurricane Hunter ein paar Stunden lang in ISAACs Innerem getummelt und dabei festgestellt, dass dieser auf seine produzierten Windgeschwindigkeiten bezogen kein besonders starker Wirbelsturm ist. Trotzdem wurden Sturmwinde bis zu 220 Kkm vom Zentrum des Zyklons festgestellt.

Momentan wird die langfristige Trackprognose heftig diskutiert. Historisch gesehen sollte ein Sturm, der von der aktuellen Position ISAACs aus gesehen in den Golf von Mexiko ziehen will, eigentlich südlich an Haiti vorbei und dann über Westkuba ziehen. Viel hängt außerdem von der Intensität ab, als Faustregel gilt: Je stärker ISAAC bei Kuba sein wird, desto westlicher wird er ziehen. Sollte ISACC bei Kuba Schwächen zeigen, ist also durchaus auch ein Nordschwenk drin.

Aber heute und morgen wird es in erster Linie um die Dominikanische Republik gehen, bevor dann Kuba und Florida an die Reihe kommen.

14:00 Update Status Sturmwarnung
Tropical Storm Warning Dominica, St. Kitts, Nevis, Antigua, Barbuda, Montserrat, Anguilla, Saba, St. Eustatius und St. Marteen deaktiviert.

Datencenter ISAAC (Tropischer Sturm)
Position: 15,4°N 64,8°W
Entfernung: 505 km ESE von Sanoa Island, Dom Rep
Max. anhaltende Winde: 65 km/h
Bewegung: W (270°) bei 21 km/h
Min. Kerndruck: 1003 mBar

13:00
Es hat sich nicht so wahnsinnig viel getan über Nacht. ISAAC ist natürlich weiter gezogen und liegt damit im "Zeitplan" für seine Ankunft auf der Dominikanischen Republik. Dabei hat die Intensität des Tropensturms etwas nachgelassen (anhaltende Winde 65 km/h). 

Gleich gibt es Daten so frisch wie der erste Morgenkaffee vor unserer Nase und dann werden wir hier so langsam wieder in Schwung kommen.

05:15
Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NHC / Google
Landfallprognose Hurrikan ISAAC Dominikanische Republik

Je mehr sich ISAAC der Dom Rep nähert, desto sicherer und zuverlässiger werden die Prognosen. Momentan sieht es danach aus, dass ISAAC bereits ab morgen (Donnerstag, 23. August) Nachmittag oder Abend das Wetter auf der Dominikanischen Republik beeinflussen und am Freitag Vormittag oder Mittag als Hurrikan nahe Enriquillo an der zentralen Südspitze der Insel Hispaniola an Land gehen wird.

05:00
ISAAC hat immer noch nicht zugelegt und hält Windgeschwindigkeiten von 75 km/h und eine Zuggeschwindigkeit von 32 km/h. Der Kerndruck ist um 1 mBar auf 1003 gefallen. Der Kern befindet sich 440 Kilometer SE von San Juan, Puerto Rico.

Es gibt einige Veränderungen beim Status der Sturmwarnung.
Tropical Storm Warning auf Martinique, Guadeloupe und St. Martin deaktiviert.
Hurricane Watch Puerto Rico, Britische und US-Jungferninseln deaktiviert.
Hurricane Warning auf Haiti aktiviert.
Tropical Storm Watch Nordküste Dominikanische Republik zu Tropical Storm Warning hochgestuft.
Tropical Storm Watch auf den Südost-Bahamas inkl. The Acklins, Crooked Island, Long Cay, Inaguas, Mayaguana, Ragged Islands, Turks und Coicos Islands aktiviert.



02:00
Tropensturm ISAAC hat die Kleinen Antillen bei Guadeloupe und Dominica überquert und dabei weder an Stärke noch an Geschwindigkeit verloren. Somit befindet sich ISAAC jetzt in der Ost-Karibik und nimmt Kurs auf die Dominikanische Republik, wo er eventuell als Hurrikan ankommen wird.

Datencenter ISAAC (Tropischer Sturm)
Position: 15,7°N 62,2°W
Entfernung: 510 Kilometer SE von San Juan, Puerto Rico
Max. anhaltende Winde: 75 km/h
Bewegung: W (265°) bei 33 km/h
Kerndruck: 1004 mBar

Aktueller Status Sturmwarnung
Hurricane Warning: 
Südküste Dominikanische Republik von Saona Island bis Grenze mit Haiti
Tropical Storm Warning: 
Martinique, Dominica, Guadeloupe, St. Martin, St. Kitts, Nevis, Antigua, Barbuda, Montserrat, Anguilla, Saba, St. Eustatius, St. Maarten, Britische Jungferninseln, Puerto Rico, Vieques, Culebra, US-Jungferninseln
Hurricane Watch: 
Puerto Rico, Vieques, Culebra, Britische und US-Jungferninseln, Haiti
Tropical Storm Watch:
Nordküste Dominikanische Republik von Insel Saona bis Grenze mit Haiti


Tropischer Sturm ISAAC Dominikanische Republik Liveticker, 2012, Atlantische Hurrikansaison, August, Dominikanische Republik, Isaac, Karibik, Kleine Antillen, Live, Live Ticker, Puerto Rico, Punta Cana, Sturmwarnung, Vorhersage Forecast Prognose
Credit: NASA / NOAA

8 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

macht keinen scheiss meine freundin ist da grade im urlaub..... :(

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen. Bin gerade in Punta Cana im Urlaub also bin ich froh ne gute Quelle zu haben um zu wissen was tatsächlich alles los ist.
Hier ist es zurzeit stark Windig, regnerisch und bewölkt. Der Strand wurde geschlossen. Zum Glück alles halb so Wild ;)

Mfg

Anonym hat gesagt…

Hallo, wir sind derzeit in Miami Beach und wollten eigentlich heute für eine Übernachtung nach Key West fahren...
Können wir das tun, wenn wir da morgen früh wieder verschwinden, oder ist das zu gefährlich???

Es wäre toll, wenn ich eine schnelle Antwort bekommen könnte :-)

Hurrikansaison hat gesagt…

Hallo!
Was ISAAC selbst anbelangt, kann man das durchaus riskieren, da sich der Sturm erst ab Sonntag auf Key West bemerkbar machen wird.
Es gilt aber zu beachten, dass auf den Keys eventuell bald Evakuatierungen und freiwillige "Flucht" einsetzen werden. So etwas kann recht chaotisch werden. Also bitte garantierte und gesicherte Abreise im Hinterkopf behalten.

Hurrikansaison hat gesagt…

Gemeint waren: "Evakuierungen". ;-)

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Also, wir sind selbst mit einem Mietwagen unterwegs, wenn das mit garantierter/gesicherter Abreise gemeint ist?!
Wir wollen uns die Keys einfach nicht entgehen lassen, wo wir schonmal hier sind. Aber natürlich wollen wir uns auch nicht in Gefahr begeben.

Hurrikansaison hat gesagt…

Nichts zu danken! ;-)
Das Problem: Es gibt nun einmal nicht Dutzende von Highways, die man benutzen kann, um die Keys zu verlassen. Da entstehen sehr schnell Verstopfungen und Mega-Staus. Viel werden auch die kommenden Prognosen des NHC mit der Reaktion vor Ort zu tun haben. Einfach den gesunden Menschenverstand walten lassen und ein wenig beobachten, was passiert.

Anonym hat gesagt…

überflutete strassen und starker wind in santo domingo

Kommentar posten

 
 
 

Follower