Aktualisierte Prognose Atlantische Hurrikansaison 2012 (Gray / Klotzbach)

Sonntag, 1. Juli 2012

Nach einer ersten Vorhersage im Dezember des Vorjahres und einer Aktualisierung selbiger im April der jeweils laufenden Hurrikansaison stellt das Team Dr. William M. Gray | Philip J. Klotzbach im Juni der laufenden Saison ein zweites Update bereit.

Gravierende Änderungen tauchen in der Juni-Aktualisierung der Atlantischen Hurrikansaison 2012 nicht auf, allerdings ist die prognostizierte Aktivität leicht gestiegen, was mit der relativen Unsicherheit hinsichtlich  der Entwicklung des El-Niño-Events und der Bedingungen im Atlantik begründet wird. Das Gesamtresultat liegt dabei aber immer noch leicht unter dem Langzeitdurchschnitt.


Es werden jetzt 13 benannte Tropische Stürme (April-Prognose: 10) im Atlantik 2012 erwartet, davon 5 Hurrikans (April-Prognose: 4) und von diesen wiederum 2 als Major Hurricane.


Diese Vorhersage beinhaltet die 4 bereits aufgetretenen Zyklone 2012 ALBERTO, BERYL, CHRIS und DEBBY, was bedeutet, dass laut der Vorhersage mit 9 weiteren Tropischen Stürmen zu rechnen ist.

Zur detaillierten Vorhersage (englisch, .pdf): Extended Range Forecast of Atlantic seasonal Hurricane Activity and Landfall Strike Probability for 2012

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es existiert bereits eine neuere Version (03. August) der Prognose "Atlantische Hurrikansaison 2012" von Gray / Klotzbach:
http://hurricane.atmos.colostate.edu/Forecasts/2012/aug2012/aug2012.pdf
LG
PC2012

Cabronsito hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Hurrikansaison hat gesagt…

Vielen Dank! Dieses Update war uns bekannt, aber da es keine gravierenden Abweichungen von der Juni-Prognose gab (2TS+, 1 Hurrikan+), haben wir darauf verzichtet, sie zu posten.

Kommentar veröffentlichen

 
 
 

Follower